E-Kinos, Frankfurt am Main
Zurück zur Übersicht

E-Kinos, Frankfurt am Main

Programm abonnieren

3 Sterne aus 161 Bewertungen

Meinungen
16

Saalinformationen

Saal Nr. Anzahl Plätze Soundsystem
Saal 1 61 Dolby SR
Saal 2 97 Dolby SRD
Saal 3 269 Dolby SRD
Saal 4 144 Dolby SRD
Saal 5 223 Dolby SRD
Saal 6 62 Dolby SRD
Saal 7 56 Dolby SR
Saal 8 466 Dolby DTS

Ihre Meinung

« 1 2 3 4 »

Bisherige Kommentare

(Anzeige: 5 von insgesamt 16)
Von: Claudia am: 21.08.10
Ich kann mich nur meiner Vorrednerin anschliessen. Als echte Frankfurterin kennt man die E-Kinos wahrscheinlich schon seit seiner Kindheit. Es ist für mich zur Zeit das beste Kino in Frankfurt, wo alles stimmt: Es laufen die neuesten Filme, das Personal ist nett, man steht nicht ewig in der Schlange, die Eintrittspreise und auch die Preise für Popcorn und Getränke sind human und nicht so überteuert, wie in den großen Kinocenter. Das macht sich besonders bei 2 Erwachsenen und 2 Kindern bemerkbar. Da ist man woanders schon mal schnell 50,00 EUR los - und das kann's ja wohl nicht sein.
Von: Gisela am: 21.08.10
Wir gehen heute wieder in die e-Kinos. Alles ist überschaubar. Wir lieben die familiäre Atmosphäre und wir fühlen uns hier sicher, da sofort das Personal kommt und hilft. Die Preise sind im Vergleich mit den großen Kinos familienfreundlicher. Die Säle sind durch die Renovierung schön geworden. Für mich als Frankfurterin, die seit ihrer Kindheit hier Filme schaut, ist dieses Kino mit seinen verwinckelten Baulichkeiten schon immer ein kleines Zauberschloß.
Von: avronaut am: 02.07.10
Die e-Kinos sind mir um Längen lieber als das cinestar center. Sie sind gerade erst renoviert worden. Alles ist sauber und gemütlichnl. Klar sind die Leinwäde kleiner, dafür aber das Personal etwas freundlicher und das Popcorn günstiger. Ubrigens: Ich bin echter Frankfurter und Kinofan und gehe seit Jahrzehnten hier in die Kinos.
Von: MikeFfm am: 29.04.10
Leider sind in diesem Kino nur einige Säle annehmbar. "Europa" ist der Größte und ganz gut, "Esplanade 1" und "Elysee 1" sind okay, wenn auch altmodisch. Das eigentliche Ärgernis sind die Mini-Kinos "Elite", "Esplanade 2" und "Elysee 2", die sind echt gruselig. Null Beinfreiheit und winzig wie ein Pornokino. Also aufpassen in welchem Saal der Film gezeigt wird.... Insgesamt hat das E-Kino-Center Hauptwache seine besten Zeiten definitiv hinter sich und die "Schuhschachtel-Säle" sind sowas von "out".
Von: playr am: 13.12.09
also xch wa ind em kino öfters drnne und ich fands da ganz okay und die filme sind net stehn geblieben

« 1 2 3 4 »

Partner

  • Deutsche Film- und Medienbewertung
  • Arthaus Filme
  • Filmförderung Baden-Württemberg
  • Filmfest München
  • Festival Scope